.

Tipps und Ratschläge zum Umzug

.

Abdeckfolie
Damit besonders empfindliche Teppichböden nicht verschmutzt oder beschädigt werden, können wir diese mit Abdeckfolie ausgelegen. Bitte informieren Sie uns, falls Sie diesen Service nutzten möchten.

.

Antiquitäten 
Für Kunstwerke und Antiquitäten können wir Ihnen verschiedene Spezialverpackungen anbieten. Bitte informieren Sie uns möglichst frühzeitig über entsprechende Gegenstände. Wir können so die entsprechenden Spezialverpackungen einplanen. Für Überseetransporte oder besonders empfindliche Gegenstände können Holzverschläge angefertigt werden. Für die Versicherungsanmeldung der Kunstwerke und Antiquitäten benötigen wir den genauen Wert.

.
Beschädigungen
Bei der Auslieferung des Umzugsgutes müssen Sie auf Beschädigungen achten. Sollte trotz größter Sorgfalt ein Schaden aufgetreten sein, gelten folgende Fristen :

Erkennbare Schäden müssen uns am Tag der Auslieferung angezeigt werden. Benutzen Sie hierzu bitte die Ablieferquittung oder erstellen mit dem Umzugsteam ein Schadensprotokoll.
Verdeckte Schäden am verpackten Umzugsgut müssen uns innerhalb von 14 Tagen schriftlich und detailliert angezeigt werden.
.

Besichtigung des Umzugsgutes 
Es ist sehr wichtig, dass wir eine Besichtigung des Umzugsgutes und der Örtlichkeiten vornehmen können. Wir verhindern so, dass Ihnen zusätzliche Kosten durch Mehrvolumen, zu enge Zufahrtswege, Tragewege u.s.w. entstehen.

.

Dokumente
Wichtige Dokumente und persönliche Akten sollten nicht zusammen mit Ihrem Hausrat transportiert werden.
Trennen Sie diese Unterlagen vom Umzugsgut!
Speziell bei Auslandsumzügen ist es wichtig, daß Sie Ihren Reisepass mit Visum und alle benötigten Ausweisdokumente bei Ihrer Einreise vorweisen können.

.

Elektrogeräte
Bitte lesen Sie in den Bedienungsanleitungen nach ob die Geräte für den Transport speziell gesichert werden müssen. Bei Waschmaschinen ist es nötig das die Transportsicherungen für die Trommel angebracht werden. Hierbei kann Ihnen der Kundendienst des Herstellers weiterhelfen.
Bei Auslands- und Überseeumzügen ist zusätzlich zu beachten, dass im Ausland fast immer andere Steckverbindungen und Stromspannungen verwendet werden und Ihre Geräte somit gar nicht oder nur mit Zusatzeinrichtungen funktionieren.

.
Feuergefährliche Stoffe
Leicht brennbare und selbstentzündliche Stoffe wie Feuerzeugbenzin, Spiritus, Reinigungsbenzin, Feuerwerkskörper, Campinggas u.s.w. müssen separat verpackt werden und dürfen nicht mit dem Umzugsgut transportiert werden.
.
Geld und Wertgegenstände
Bargeld, Wertgegenstände, Schmuck u.s.w. dürfen auf keinen Fall mit dem Umzugsgut transportiert werden. Es besteht hierfür kein Versicherungsschutz !
.
Halteverbot / Parkverbot
Im Halte- oder Parkverbot dürfen wir nur mit kostenpflichtigen Sondergenehmigungen parken.

.
Kartons und Verpackungsmaterial
Bei den Verpackungsmaterialien haben wir verschiedene Kartons und besondere Verpackungsmaterialien. Unser Umzugsberater erklärt Ihnen gerne die Unterschiede und die Verwendungsmöglichkeiten. Falls Sie einen Teil des Hausrates selbst verpacken möchten, dann bitten wir Sie an unser Umzugsteam zu denken – Machen Sie die Kartons nicht zu schwer.
.

Lebensmittel
Alle verderblichen Lebensmittel sollten vor dem Umzugstag verbraucht sein. Bei Auslands- und Überseeumzügen können Einfuhrverbote für Lebensmittel bestehen. Bitte beachten Sie hierzu die über uns zu beziehenden Einfuhrvorschriften.
.
Leistungsbeschreibung
Beim Vergleich der Umzugsangebote sollten Sie nicht nur auf den Preis achten. Bei vielen Angeboten erkennt man „Ihren wahren Wert“ erst auf den zweiten Blick. Es bestehen oft sehr große Differenzen bei den einzelnen Leistungsumfängen und bei dem Versicherungsschutz. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und erklären Ihnen den genauen Unterschied zwischen den Angeboten.
.
Pflanzen
Für den Transport sollte der Erdballen trocken sein. Bitte stellen Sie einige Tage von dem Umzug das Gießen der Pflanzen ein. Es wird dadurch verhindert, dass ein Flüssigkeitsschaden an Ihrem Umzugsgut entsteht. Bei Auslands- und Überseeumzügen sind die Zoll- und Einfuhrvorschriften zu beachten. Die Einfuhr von verschiedenen Pflanzen kann verboten sein. Auch Überleben die meisten Pflanzen den Seetransport nicht.

.
Sperrmüll
Bitte denken Sie daran: Das frühzeitige Ausmisten von alten Sachen spart Umzugskosten. Beginnen Sie möglichst rechtzeitig damit, alle Sachen auszusortieren, die Sie nicht mehr benötigen. Wenn Sie wünschen übernehmen wir auch gerne die umweltgerechte Entsorgung.
Sie müssen aber nicht alles wegwerfen. Gemeinnützige Vereine, Kinderheime und Soziale Einrichtungen nehmen gerne Spenden an.
.
Zollvorschriften
Bei Überseeumzügen sind die Zoll- und Einfuhrvorschriften des Empfangslandes zu beachten. Es besteht in vielen Ländern ein Einfuhrverbot für Alkohol. Sollte die Einfuhr von Wein und Spirituosen gestattet sein, werden Einfuhrzölle und Steuern fällig.
.
.
.
.